Montag, 9. März 2015

Weiter geht's auf FABELWALD

Ab jetzt geht es mit diesem Blog weiter auf http://fabelwald.net/ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich dort besucht :)




Freitag, 23. Januar 2015

Kleine Schoko-Gugl

Eines meiner Weihnachtsgeschenke war ein tolles Gugl-Set, bestehend aus einem Rezeptbuch und 2 Gugl Silikonformen. Gugl sind eine wirklich tolle Sache und bieten jede Menge Möglichkeiten kreativ zu werden. Denn wie wärs denn mal mit Kräuterbutter-Gugl oder Eisgugl oder Götterspeisen-Gugl? Ich habe mich für meinen ersten Gugl-Versuch erstmal an ganz normale Schoko-Joghurt-Gugl gewagt. Anfängliche Bedenken, die Mini-Gugl wieder gut aus der Form lösen zu können, sind übrigens unnötig. Mit der im Buch vorgeschlagenen Methode die Silikonform vorher mit zerlassener Butter (oder Margarine) einzupinseln, lösen sich die kleinen Kuchen wie von selbst! ;)

Dienstag, 6. Januar 2015

Vorsätze für das neue Jahr

Erstmal ein frohes neues Jahr 2015! Mit etwas Verspätung geht es nun auch hier weiter :) Wie jedes Jahr gibt es auch nun einige Pläne und Ideen, um die ich mich in diesem Jahr kümmern möchte. Und damit ich dies auch wirklich tue, hilft es vielleicht schon mal, wenn ich es hier, so ganz öffentlich niederschreibe... ;)

Mehr Lesen

Früher habe ich mehr gelesen. Das war, bevor ich Netflix, Amazon Prime und Watchever hatte. Und eine X-Box. Es ist aber auch einfach so schön, sich abends auf die Couch zu legen und nur noch auf den Bildschirm des schicken Flachbildfernsehers zu starren. Die Serien sind auch einfach zu gut. Trotzdem lautet das Ziel für dieses Jahr, mindestens 25 Bücher zu lesen. So habe ich auch meine "Reading Challenge" auf  Goodreads gesetzt - dann komm ich nicht mehr drum rum, oder? ;)

Donnerstag, 11. Dezember 2014

10 Ideen - Weihnachtsgeschenke

Die meisten Weihnachtsgeschenke habe ich schon beisammen, aber falls es unter euch noch jemanden gibt, der noch ein paar Tipps benötigt, habe ich mal 10 tolle Produkte zusammengestellt - ein bisschen was für jede Altersgruppe zwischen 5 und 25 Euro. Vielleicht findet ihr ja auch noch was, was ihr verschenken möchtet - oder auf euren eigenen Wunschzettel schreibt! ;)



1. Klar, es ist unheimlich kitschig aber für kleine und große Einhornfreunde der absolute Traum! Dieses Plüsch-Einhorn ist wunderbar kuschelig, niedlich und kindgerecht - vor allem im Vergleich zu anderen Einhörnern auf dem Markt.

2. So einen Riesen-Weltaltlas habe ich im Grundschulalter total geliebt! Das ist nämlich ein stabiles Pappbilderbuch, das so groß ist, dass man sich buchstäblich reinlegen kann. Neben Ländern und Hauptstädten gibt es wahnsinnig viel zu entdecken: Berge, Flüsse, Tiere...

3. Ein super süßes Geschenk für Babys und kleine Kinder. Dieser Fuchs ist nämlich aus Frottee und knistert und raschelt. Zudem wurde er auch noch handgefertigt. Eben was ganz besonderes!

4. Ab dem Grundschulalter ein tolles Geschenk sind spezielle Koch- und Backbücher für Kinder. Zu Beginn vielleicht (besser) noch mit erwachsener Hilfe macht es den jungen Köchen mit Sicherheit nicht nur Spaß sondern sie lernen auch viel über Lebensmittel und gesunde Ernährung - ein sehr wichtiges Thema, wie ich finde!

5. Über das spannende Spiel Hanabi habe ich hier ja schon mal ausführlich berichtet und ich kann mich daher nur wiederholen: Ein tolles Spiel zum kleinen Preis was nicht nur Spaß macht, sondern auch das Gehirn ordentlich in Wallung bringt.

6. Ich hatte als Kind die "Vorgängermodelle" dieses Buchs, der Inhalt dürfte aber vermutlich ähnlich geblieben sein. Dieses Liederbuch ist ein Geschenk für die ganze Familie und für Kinder jeden Alters interessant. Viele bekannte Kinderlieder werden hier nämlich nicht nur mit Noten und Text, sondern auch mit einer Art bildhaften Notensprache abgebildet. Extra erhältlich ist die passende CD.

7. Mit Büchern von Jodi Picoult kann man eigentlich nichts falsch machen. :) Wer sie nicht kennt: Es geht immer um sehr emotionale Fälle, die in irgendeiner Weise vor Gericht landen oder zu Gericht gebracht werden sollen. Der Schwerpunkt liegt dabei immer auf den persönlichen Sichtweisen der beteiligten Personen und in wie weit ihre Schicksale miteinander verknüpft sind. Ich mochte persönlich "Beim Leben meiner Schwester" (Achtung, etwas anders als der gleichnamigt Film), "19 Minuten" und "Zerbrechlich". Als nächstes steht dann "In den Augen der anderen" auf meiner Leseliste.

8. Was hab ich mich gefreut, als endlich meine Lieblingsserien aus der Kindheit auf DVD veröffentlicht wurden! Ob Ducktales, Chip und Chap oder Käptn Balu. Irgendwie gefallen mir das, was ich von den heutigen Kinderserien so sehe oft nicht - entweder sehr langweilig oder es wirkt, als wurden die Serien unter dem Einfluss berauschender Mittel geschrieben... Ich weiß auch nicht! :) Ich denke jedenfalls, über die alten Klassiker freuen sich sowohl Eltern als auch Kinder... ;)

9. Dieses Buch über das Nähen ist ganz neu erschienen und genau das Richtige für Nähanfänger! Hier gibt es nämlich nicht nur die Grundlagen, sondern auch wirklich sinnvolle Nähprojekte, wie Kissen, Loop-Schal, Utensilo oder (Kosmetik) Täschchen. Schnittmuster können im Netz heruntergeladen werden und alle Techniken können per App auch noch mal als Video angeschaut werden.

10. Ich liebe die DELI! Leider kann man sie mir nicht mehr schenken, da ich sie schon seit einem Jahr selber abonniert habe! :) Diese Koch- und Backzeitschrift erscheint nur 4 Mal im Jahr und somit ist ein Abo eine günstige Geschenkidee für jeden Koch- und Backfan egal ob jung oder alt.


Ich empfehle diese Artikel, weil ich sie toll finde! Ich besitze oder besaß sie entweder oder verschenke sie dieses Jahr zu Weihnachten selber. Ich wurde für diesen Artikel nicht bezahlt.

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Gewürzplätzchen

Meine Weihnachtsplätzchenparade eröffnen diese wahnsinnig leckeren Gewürzplätzchen! Gleichzeitig ist dies auch mein Beitrag zum Lets Cook Together zum Thema Zimt. Diese Plätzchen sind echte Weihnachtsklassiker und sind schnell und einfach zu machen - also auch gut für Backanfänger geeignet.


Montag, 8. Dezember 2014

Köstlich: Kichererbsencurry

Heute mal wieder ein Lieblingsrezept. Dank dem Blog Spoon and Key habe ich nämlich meine Liebe zu Kichererbsen wiederentdeckt. Ich habe das dortige Rezept ein bisschen abgeändert und seitdem wurde es hier schon dreimal gekocht (und mit Begeisterung aufgegessen!).


Dienstag, 2. Dezember 2014

Wintergrillen

Der 1. Advent ist da, jetzt wird es langsam ernst, die besinnliche Vorweihnachtszeit startet!
Weihnachten wohin man blickt. Ich liebe diese Zeit und mache auch alles mit, was "dazugehört":
Adventskalender basteln, die Adventssonntage zelebrieren, den Tannenbaum so früh wie möglich
aufstellen, Kekse backen, Weihnachtsgeschichten lesen und und und. Und trotzdem bin ich auch
ein Fan von außergewöhnlichen Ideen - also warum nicht mal ein Advents-Wintergrillen? Was im
Sommer für schöne Abende mit Freunden und Familie sorgt kann mit ein paar Anpassungen auch
im Winter funktionieren.